Zurück zum Start
7
Urlaubs-
tage in der Somme-Bucht
Ein außergewöhnliches Erlebnis
Campingplatz Le Ridin Le Crotoy, Familie, die auf der Terrasse eines Cottages frühstückt
Tag 1
Eine wohlverdiente Erholungspause!
Sie sind am Vorabend nach einer anstrengenden Fahrt angekommen! Es ist das erste Mal, dass Ihre Kinder, die auf dem Rücksitz Ihres Autos sitzen, so lange gefahren sind. Spielen, Singen und Serien auf dem Smartphone haben leider nicht gereicht … das mehrfache „Und wann sind wir endlich da?“ hallt auch nach dem Aufwachen immer noch in Ihrem Kopf wider. Zum Glück ist die Matratze bequem und Sie mussten keine Schafe zählen, um einzuschlafen…
Camping Le Ridin Le Crotoy, animations, spectacle pour enfants
Camping Le Ridin Le Crotoy, petit déjeuné sur la terrasse du Cottage Les Cygnes
Es ist eine Kunst, nichts zu tun...
Heute steht Erholung für die gesamte Familie an. Madame und Monsieur genießen Ihr Frühstück auf der großen Sonnenterrasse des Cottage „Les Cygnes Premium“, einem echten Komfortjuwel mit Elternsuite, Kinderzimmer, Cocooning-Wohnzimmer und vor allem einem privaten Whirlpool! Die Kinder brauchten nicht lange, um sich von der Reise zu erholen, sie sprühen vor Energie und wollen unbedingt den Campingplatz erkunden!
Campingplatz Le Ridin Le Crotoy, Mietunterkünfte, Familie, ein Vater, der auf etwas zeigt
Plitsch, platsch!
Jetzt haben Sie doch nachgegeben! Die Kinder brauchten nicht lange, um ihre Badeanzüge anzuziehen, sobald Sie ihnen grünes Licht gegeben haben. Heute Nachmittag bedeutet das schwimmen für sie und Faulenzen auf Liegestühlen für Sie. In der Sonne zu faulenzen heißt schließlich, nichts zu tun … Die Badelandschaft des Campingplatzes ist in Wirklichkeit noch schöner, mit dem beheizten Pool und dem Planschbecken. Nachdem er dieses ausprobiert hat, beschließt der Jüngste, sich in den großen Pool zu wagen … er kann für sein Alter schon sehr gut schwimmen.
Campingplatz Le Ridin Le Crotoy, ein Vater, der mit seinem Sohn im Planschbecken spielt
Luftaufnahme der Somme-Bucht © Shutterstock
Tag 2
Auf zur Bucht
Wenn Sie sich mit Ihrer Familie für einen Aufenthalt auf dem Campingplatz Le Ridin entschieden haben, dann, um von seinen Vorzügen zu profitieren, insbesondere von der idyllischen Lage in Le Crotoy, dem berühmten Badeort an der Somme-Bucht. Denn diese wollten Sie schon immer erkunden. Jeder hat Ihnen bereits von ihr erzählt. Die Somme-Bucht („Baie de Somme“) trägt das Label „Grand Site de France“, wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und gilt als eine der schönsten Buchten der Welt. Mit ihren majestätischen Naturlandschaften steht sie auf einer Stufe mit ihren Schwestern in San Francisco, Halong, Antalya, Mont Saint Michel oder Taytay.
Kinder beim Angeln von Crevetten © Somme Tourisme
Vue aérienne de la baie de somme ©Somme Tourisme, Nicolas Bryant
Mit Schwung in die Pedale treten...
Eine der besten Lösungen die Schönheit der Somme-Bucht zu entdecken ist mit dem Fahrrad. Dies ist auf jeden Fall die umweltfreundlichste Lösung und respektiert die biologische Vielfalt, die sie beherbergt, insbesondere die 300 Arten von Zugvögeln, die sich dort an schönen Tagen niederlassen. 49 Kilometer Radwege, für insgesamt 8 Entdeckungstouren. Und das ist auch gut so, denn auf dem Campingplatz Le Ridin kann man Fahrräder für Erwachsene und Kinder, sowie Elektrofahrräder und Anhänger mieten!
Ausflug mit dem Fahrrad © X.Renoux
Eine Schönheit, die uns
„den Atem raubt“!
Ein Fahrradausflug ist die perfekte Gelegenheit um majestätische Landschaften zu entdecken. Mit den weiten, endlosen Naturlandschaften gibt Ihnen die Somme-Bucht das Gefühl, am Ende der Welt zu sein!
 Kinder und Erwachsene stehen staunend vor so viel Schönheit. Hier vereinen sich Meer und Land und lassen ein 200 Hektar großes Naturgebiet aus Dünen, Sümpfen und Wäldern entstehen.
Den Sonnenuntergang in der Somme-Bucht in le Crotoy anschauen © Shutterstock
Robben und Vögel in der Somme-Bucht © Somme Tourisme, Stéphane Bouilland
Tag 3
Ein Whirlpool, der zum Entspannen einlädt!
Der erste Tag mit Besichtigungen und Entdeckungen verlief super, aber man muss zugeben, dass es Spuren hinterlassen kann, den ganzen Tag in die Pedale zu treten, vor allem, wenn man es nicht gewohnt ist. Was gibt es dann Besseres als im Whirlpool, der auf der Terrasse des Cottages steht, zu entspannen? Einzig und allein Ihrem Wohlbefinden gewidmet, setzen Sie sich zu viert in diesen Whirlpool, um einen echten Moment der Entspannung zu erleben und die Erinnerungen an den Vorabend wieder aufleben zu lassen. Ein Leben lang werden Sie diese ungewöhnliche Begegnung nicht vergessen, -denn als Sie auf dem Weg zu einem wilden Strand waren, sind Sie auf diese Robbenkolonie gestoßen…
Phoques en baie de somme
Camping Le Ridin Le Crotoy, Cottage Premium le Cygne, jacuzzi
Unten...am Strand
Apropos Strand, wie wäre es heute Nachmittag mit einem Abstecher dorthin? Die Küste der Picardie profitiert von zahlreichen Sonnenstunden, es wäre schade, sie nicht zu genießen! Auch hier brauchen die Kinder nicht sehr lange, um sich vorzubereiten! Schaufel, Eimer, Sonnenschirm, Handtuch und Sonnencreme, ab zum Strand, der in der Nähe des Campingplatzes liegt. Und zwar in le Crotoy, nur 1,5 Kilometer entfernt. Die Kinder haben natürlich auch daran gedacht, ihren Kescher mitzunehmen. Vor dem Schwimmen und während Sie darauf warten, dass die Flut kommt, gönnen sich alle eine Runde Strandangeln…
Familie am Strand in der Somme-Bucht ©Somme Tourisme
Ein Apero bei Sonnenuntergang
Der Nachmittag geht zu Ende und die Sonne beginnt sich zurückzuziehen. Ab diesem Zeitpunkt erstrahlt die Somme-Bucht in ihren schönsten Farben. Um das Vergnügen zu verlängern, beschließen Sie, auf der Terrasse einer Bar in Le Crotoy einen Drink zu sich zu nehmen. Alle genießen diesen tollen Moment des Austauschs, bei einem Fruchtsaft für die Kinder und einem guten Glas Weißwein für Monsieur und Madame während sie den wunderschönen Sonnenuntergang bewundern…
Mond oberhalb des Dorfes Le Crotoy © Shutterstock
Saint-Valery-sur-Somme, Eisenbahn, Dampfeisenbahn © Somme Tourisme
Tag 4
Tschu Tschu Tschu!
Die Somme-Bucht mit dem Fahrrad zu erkunden hat Ihnen nicht gereicht. Heute steht ein umfangreiches Programm auf dem Programm, das am Vormittag unter anderem eine Fahrt mit einem Dampfzug der Belle Epoque auf der Eisenbahnstrecke der Somme-Bucht beinhaltet! Diese touristische Eisenbahn wird von einer Vereinigung von Fans betrieben und führt Sie vom Bahnhof Le Crotoy über die Bahnhöfe Noyelles sur Mer und Saint Valéry sur Somme nach Cayeux sur Mer. Entdecken Sie antike, liebevoll renovierte Waggons und Dampflokomotiven auf einer außergewöhnlichen Reise in die Vergangenheit rund um die Bucht.
Chemin de fer, train à vapeur © Somme tourisme
Chemin de fer, train à vapeur © Somme tourisme, F.Leonardi
Wir paddeln und paddeln...
Am Nachmittag geht die Entdeckung der Bucht weiter… nicht vom Land aus, sondern vom Meer aus! Sie haben sich tatsächlich für einen Ausflug auf einer Piroge entschieden. Kinder lieben es, vor allem, weil sie so die lokale Flora besser beobachten können.
Kajak am Strand in der Somme-Buch t©Somme Tourisme, NicolasBryant
Campingplatz Le Ridin Le Crotoy, Unterhaltung, Show für Kinder
Tag 5
Die Minidisco
Das Ende des Urlaubs rückt langsam näher. Heute hat sich die Größte geweigert, mit Ihnen zu fahren, sie möchte lieber auf dem Campingplatz bleiben. Sie hat nämlich schon zahlreiche Freundschaften geschlossen. Sie beschließen also, sie den Betreuern des Kinderclubs anzuvertrauen, die sich wie jeden Tag unzählige Animationen und Aktivitäten für die jüngsten Gäste ausgedacht haben. Wie zum Beispiel die Organisation einer Minidisco, die heute Abend stattfindet…
Campingplatz Le Ridin Le Crotoy, Animation für Kinder, eine Feier
Camping Le Ridin Le Crotoy, animations, gouter d\'anniversaire, préparation de la boom
Die alten Gebäude haben eine Geschichte zu erzählen
In Begleitung des jüngsten Kindes beschließen Sie, sich nach Saint Valery sur Somme zu begeben, dessen Sehenswürdigkeiten Sie am Vortag vom Touristenzug aus erspähen konnten. Einer der drei Häfen der Somme-Bucht verfügt über ein außergewöhnliches Kulturerbe. Die mittelalterliche Stadt ist nämlich Mitglied des Netzwerks „Les plus beaux détours de France“ („Die schönsten Umwege Frankreichs“). Schlendern Sie durch die gepflasterten Gassen, entdecken Sie die Stadtmauer, die Guillaume-Türme, die Kirche Saint Martin, die Kais entlang der Bucht und das Seemannsviertel „Courtgain“. Jeder Stein der Stadt erzählt eine Geschichte – die von Wilhelm dem Eroberer, von Jeanne d‘Arc, usw.
Saint-Valery © Somme Tourisme
Das Menü Marquenterre & Mer
Der Besuch in Saint Valéry sur Somme ist kaum beendet, als wir uns wieder auf den Weg in Richtung Parc de Marquenterre machen müssen. Am Eingang dieses legendären Ortes in der Somme-Bucht haben Sie nämlich geplant, Ihr Mittagessen einzunehmen. Das Restaurant „La Tablée du Marquenterre“ bietet dort eine schmackhafte und lokale Küche an, ideal, um die gastronomischen Schätze der Bucht zu probieren: Salicornes, Astern, Bouchot-Muscheln … Nach dem Essen bietet ein Besuch des Parc du Marquenterre mit den außergewöhnlichen Naturlandschaften die Gelegenheit, mehrere Tausend Zugvögel zu betrachten. Die Tickets wurden am Ticketschalter des Campingplatzes gekauft, das Fernglas von Le Ridin ausgeliehen, und alle hören nun atemlos der örtlichen Führerin zu, die sich wirklich auskennt! Ruhe, hier sind Sie nur ein Gast im Vogelgebiet!
Kranich im Parc du Marquenterre  © Somme Tourisme, F.Leonardi
Die Gärten von Valloires, Argoules © Somme Tourisme, A.Carrier
Tag 6
Das Urlaubsdilemma
Die große Abreise steht morgen an. Sie sind also hin- und hergerissen, ob Sie auf dem Campingplatz bleiben, um noch einmal alles zu genießen, oder ob Sie noch einen letzten Ausflug machen, um weitere Schätze zu entdecken. Die Somme-Bucht hat so viel zu bieten! Von den Gärten der Abtei Valloires über die Burg Rambures bis hin zum Museum der Gebrüder Caudron haben Sie noch viele weitere Sehenswürdigkeiten abgehakt, die es zu besichtigen galt. Ihre Kinder und Ihre bessere Hälfte haben andere Ideen im Kopf. Heute bleiben Sie also auf le Ridin!
Musée des frère Caudron © Somme tourisme
Camping Le Ridin Le Crotoy, salle de fitness
Zeit zur freien Verfügung für alle!
Für diesen letzten Urlaubstag hat jeder Zeit zur freien Verfügung. Die Größte lässt sich nicht lange bitten und macht sich schnell auf den Weg zu ihren Freundinnen im Miniclub. Sie kennen sich erst seit wenigen Tagen und scheinen bereits die besten Freundinnen der Welt geworden zu sein!
 Ihre Frau und der Jüngste werden auf den Spielplatz gehen. Auf der Rutsche rutschen, in der Hüpfburg springen – profitieren Sie von den Spielstrukturen. In diesem Alter haben sie eine ausgeprägte Lust auf Abenteuer und eine blühende Fantasie. Was Sie betrifft, so werden Sie endlich den Muskelaufbau- und Fitnessraum nutzen können, auf den Sie seit Ihrer Ankunft ein Auge geworfen haben…
Campingplatz Le Ridin Le Crotoy, Unterhaltung für Kinder, Kinder, die in der Hüpfburg spielen
Campingplatz Le Ridin Le Crotoy, Kinder, die im Garten eines Cottages spielen+
Tag 7
Es ist nur ein Abschied...
Heute ist der Tag X, der Tag des Abschieds und der Rückkehr nach Hause. Während die Große ein letztes Mal ihre Freundinnen begrüßen geht, klammert sich das Nesthäkchen an das Geländer der Terrasse wie eine Muschel an ihren Felsen! Er möchte nicht nach Hause fahren! Die Ferien sind immer zu kurz und er ist der Meinung, dass er sie nicht ausreichend genossen hat…
Vélo en familles, grand parent et petits enfants
Campingplatz Le Ridin Le Crotoy, Kinder, die in der Hüpfburg spielen
Wir sehen uns einfach nächstes Jahr wieder!
Leider muss man ja auch wieder zurück… Für die Kinder sind die Ferien noch nicht ganz vorbei… auf dem Rückweg planen Sie, sie für ein paar zusätzliche Tage bei Oma und Opa abzusetzen.

Sie versuchen, einen guten Eindruck zu machen, indem Sie die Schlüssel für das Cottage an der Rezeption abgeben, aber Ihre Augen verraten Sie. Wir kennen diesen Blick nur zu gut. Er sagt viel über das Glück aus, das Sie in den letzten Tagen in unserer Gesellschaft erleben durften, und über die Traurigkeit, uns schon so früh wieder verlassen zu müssen. Um Sie aufzumuntern, verabreden wir uns also schon jetzt… bis zum nächsten Jahr!
Yellito vor dem Ortsschild von Le Crotoy
<Campingplatz Le Ridin Le Crotoy, Kinder, die geschminkt werden
# Erinnerungen
Campingplatz Le Ridin Le Crotoy,  Bedienung auf der Terrasse des Restaurants Le Mayocq am Pool
# Gemeinsamkeit